Hunde
Seite 1



End- oder Pflegestelle gesucht:

Shiva
Mischling



  • Hündin, kastriert
  • Geboren ca. 2013
Shiva wurde zusammen mit ihrer Mutter an einer alten Lagerhalle auf Madeira ausgesetzt. Da sie eine Schönheit ist, so wie ihre Mutter auch, dauerte es nicht lange und sie wurde über Associacao Animad vermittelt. Kurz danach musste sie wieder aus der äußerst schlechten Haltung bei ihren Adoptanten, mit einer eiternden Bisswunde am Bein, herausgeholt werden.

Die drohende Amputation des verletzten Beins konnte noch abgewendet werden und von der Wunde ist mittlerweile nichts mehr zu sehen.

Shiva ist ein großes Mädchen mit ihren 22 kg, mit einer Traumfigur! Sie ist eigenartigerweise nicht ängstlich anderen Hunden gegenüber; bei Menschen, die sie nicht kennt, duckt sie sich weg, so dass anzunehmen ist, dass sie auch misshandelt wurde.

Wenn sie sich wohl fühlt, ist sie glücklich über jede Streicheleinheit und sucht die Gesellschaft von Mensch und Tier.

Kontakt:
Vamos lá Madeira e.V., Sylvia und Axel Kalleder, Tel.: 0 68 21-2 07 42 44 (ab 19:00 Uhr)
E-Mail: zuhause@vamos-la.eu , Web: www.vamos-la.eu
ID: 3111/Stand: 23.03.2015
PDF-Datei


End- oder Pflegestelle gesucht:

Jota
Mischling



  • Hündin, kastriert
  • Geboren ca. 2013
Zusammen mit ihrer Schwester wurde Jota von Associacao Animad auf Madeira auf der Straße gefunden und vorm Verhungern oder Überfahrenwerden gerettet. In Sicherheit auf ihrer dortigen Pflegestelle hat sie schnell zugenommen und ihr Gewicht verdoppelt. Sie wiegt zurzeit ca. 18 kg und ist sehr elegant!

Die schreckliche, gefährliche Zeit auf der Straße kann Jota bis jetzt nicht vergessen. Sie ist ängstlich hupenden und rasenden Autos gegenüber. Auch Menschen müssen erst ihr Vertrauen gewinnen und dann ist sie eine wunderbare Beschützerin. Treu, verschmust und sehr dankbar. Jota hat Energie und sollte einen Garten haben, wo sie toben kann. Am Besten sogar mit einem Bruder oder einer Schwester. Sie kommt mit allen klar, wobei sie gerne das Kommando hat!

Jota kann nach dem Impfen nach Deutschland fliegen, wenn sich Flugpaten und eine Pflegestelle für sie finden.

Kontakt:
Vamos lá Madeira e.V., Sylvia und Axel Kalleder, Tel.: 0 68 21-2 07 42 44 (ab 19:00 Uhr)
E-Mail: zuhause@vamos-la.eu , Web: www.vamos-la.eu
ID: 3113/Stand: 24.03.2015
PDF-Datei


Zu vermitteln:

Teddy
Jack Russell Terrier



  • Rüde, kastriert
  • Geboren 13.10.2008
Ich bin ein typischer Vertreter meiner Rasse und suche eine Familie ohne Kinder, die sich gut durchsetzen kann und mir jede Menge tolle Sachen beibringt! Ich bin lebhaft und aktiv und gehe für mein Leben gern spazieren.

Leider kommen immer wieder kleine Terrier ins Tierheim, die (wahrscheinlich aufgrund ihrer Größe lange Zeit nicht ernst genommen) völlig unerzogen und meist extrem unausgelastet sind und die dann Monate bis Jahre auf ein neues Zuhause warten, weil sie ihren Unmut auch mal mit den Zähnen ausdrücken.

Jetzt suchen wir – das sind mittlerweile mehrere kleine Terrier - also falls ich euch nicht so sympathisch bin findet sich sicher ein anderer - nach hundeerfahrenen Menschen, die in der Lage sind, einen mürrischen kleinen Kerl Vertrauen zu lehren und gleichzeitig jede Menge Führung zu bieten, um wieder einen glücklichen, zufriedenen Hund aus ihm zu machen.

Ich zum Beispiel habe in meinem vorherigen Zuhause nicht viel gelernt und bin auch mit fremden Menschen noch unsicher - bei Bekannten nur ein klein wenig. Am Anfang bin ich schon im Zwinger total durchgedreht und habe draußen alles verbellt. Das ist schon viel besser und ich lasse mich auch von Streitereien an der Leine ganz gut abbringen.

Mittlerweile haben wir auch die Sache mit den anderen Hunden mal ausprobiert - da bin ich auch unsicher und hab dazu eine große Klappe; das sollten wir langsam angehen. Auf jeden Fall gehe ich immer mal wieder in der Gruppe spazieren und durfte schonmal an anderen Hintern schnuppern - aber selber schuppern lassen wollt ich noch nicht. Allgemein hab ich die auch eher ignoriert und war ganz froh, wenn sie mir nichts getan haben.

Hier gibt es auch ein Video, auf dem Teddy ab Minute 11.37 zu sehen ist.

Kontakt: Tierheim Pirmasens
Tel.: 0 63 31-6 59 77 (während der Öffnungszeiten: Montags, mittwochs und freitags 15.30 bis 18.00, Samstags 14.00 bis 16.00)
E-Mail: info@tierheim-pirmasens.com , Web: www.tierheim-pirmasens.com
ID: 3192/Stand: 06.10.2015
PDF-Datei


Zu vermitteln:

Sua
Mischling



  • Hündin, kastriert
  • Geboren 2014
  • Wurde auf Madeira hochträchtig aufgefunden
  • Sehr lieb und verschmust
  • Verspielt
  • Sollte in einen Frauenhaushalt
  • Geimpft und entwurmt
  • Negativ auf Herzwürmer getestet (andere aus südlichen Ländern bekannte Krankheiten kommen auf Madeira nicht vor)
  • Gechipt und hat EU-Heimtierausweis
  • Befindet sich noch auf Madeira
Kontakt:
Vamos lá Madeira e.V., Sylvia und Axel Kalleder, Tel.: 0 68 21-2 07 42 44 (ab 19:00 Uhr)
E-Mail: zuhause@vamos-la.eu , Web: www.vamos-la.eu
ID: 3283/Stand: 08.05.2016, Update: 09.08.2016
PDF-Datei


Zu vermitteln:

Manito
Mischling



  • Rüde, kastriert
  • Geboren 01/2014
  • Mittelgroß
  • Gewicht 19 kg, Schulterhöhe 50 cm
  • Sehr aufgeschlossen, lieb und verschmust
  • Mit wenigen Ausnahmen verträglich mit Artgenossen
  • Sollte als Einzelhund oder zu einer ruhigen Hündin vermittelt werden
  • Läuft gut an der Leine
  • Geimpft und entwurmt
  • Negativ auf Herzwürmer getestet (andere aus südlichen Ländern bekannte Krankheiten kommen auf Madeira nicht vor)
  • Hat ein blaues und ein braunes Auge
  • Gechipt und hat EU-Heimtierausweis
  • Befindet sich auf einer Pflegestelle im Saarland
Video (2. vorgestellter Hund)

Kontakt:
Initiative "Tiere kennen keine Grenzen", Christel Helfgen, Tel.: 0 68 42-9 70 63
E-Mail: tiervermittlung@helfgen.de, Web: www.tiere-kennen-keine-grenzen.com
ID: 3321/Stand: 17.10.2016, Update: 08.02.2017
PDF-Datei


Impressum, Disclaimer